Franz von Stuck

Franz von Stuck - Aufstellung des Sockels der Speerwerfenden AmazoneDer im Jahr 2005 aufgefundene Sockel der Speerwerfenden Amazone wurde nun aufgestellt. Jahrzehnte weilte der Sockel der Skulptur von Franz von Stuck dicht unter der Oberfläche vor dem Festungsmuseum. Nun hat das Kölner Unternehmen eilfro tatkräftig dazu beigetragen, dass der Sockel wieder aufgestellt wurde. Weithin sichtbar, direkt am Eingangsbereich lockt das 4,5 Tonnen schwere und geschichtträchtige Unikat nun Bürger zum Betrachten an.

Einige Hintergrundinformationen zum Thema finden Sie hier!